Sitemap

Feeds

Seiten

Archive

Kategorien

Top 20 Stichwörter

Alle Artikel

Wintricher Geyerslay 2014 Sur Lie

Kuscheliger Faserschmeichler Ein Kuscheltiger der keine Krallen, dafür aber sehr viel Sanftmütigkeit zeigt. Einer für den Ohrensessel, von dem man sich sehr gerne einlullen lässt. Winzer/Weingut: Günther Steinmetz, Brauneberg/Mosel, Rheinland-Pfalz, Deutschland. Lage/Herkunft: Von der Lage Wintricher Geyerslay, die stark mit Quarzit und Eisen und purpurfarbenen Schiefer durchsetzt ist. Allgemeines: Zugegeben, wenn man ein Glas zuviel […]

24. Februar 2016 | 0 Kommentare ...alles

Kollmitz 2013 Pinot Blanc Smaragd

Mineralik im Birnenmantel Wunderbarer Weissburgunder ohne Speck und ohne Fülle. Dafür mit einer Klarheit und Frische an die man sich ganz rasch gewöhnen wird. Winzer/Weingut: Erich Machherndl, Wösendorf, Wachau, Österreich. Lage/Herkunft: Von der Lage Kollmitz, einer Steilterrasse mit überwiegend Lössböden. Allgemeines: Der erste verkostete Wein von Erich Machherndl aus Wösendorf in der Wachau war ein […]

21. Februar 2016 | 0 Kommentare ...alles

Fontanasanta Nosiola 2014

Für Freunde des Minimalismus Für Menschen die keine Deko brauchen um die Eleganz eines Gebäudes zu erkennen. Genau das ist dieser salzig-steinige Tropfen. Ein Minimalist. Winzer/Weingut: Elisabetta Foradori, Mezzolombardo, Trentino, Italien. Lage/Herkunft: Von kieseligen Schotterlagen auf den Hügeln rund um Mezzolombardo. Allgemeines: Mit einem Weisswein, dem Manzoni Bianco von der Grossmeisterin aus Mezzolombardo im Trentino […]

20. Februar 2016 | 0 Kommentare ...alles

Triple Zero 2013 Montlouis Petillant

Als wäre man in einer Zwischenwelt Wein gewordene Vorfreude. Weckt Sehnsucht, Verlangen und macht kribbelig. Sprudel für Könner und Abenteurer. Winzer/Weingut: La Taille aux Loups & de la Butte, Montlouise, Frankreich. Lage/Herkunft: Von über 50 Jahre alten Rebstöcken auf Kalkmergelböden. Allgemeines: Kennen Sie Jacky Blot? Nein? Der war mal Weinhändler. Und weil er auch Extremist […]

19. Februar 2016 | 0 Kommentare ...alles

Blanc et Noir 2005 Brut Nature

Blütenherbheit grosser weisser Südfranzosen Ein Mineralikmonument das Eleganz und Charakter spielerisch vereint. Weisse Frucht, weisse Blüten, weisser Kalk. Traumhaft. Winzer/Weingut: Raumland, Flörsheim-Dalsheim/Rheinhessen, Deutschland. Lage/Herkunft: Von kargen Muschelkalkböden des südlichen Rheinhessens. Allgemeines: Raumland. Die deutsche Antwort auf Champagner. So oder so ähnlich kann man das was Volker Raumland aus Rheinhessen als Sekt in die Flaschen zaubert […]

18. Februar 2016 | 0 Kommentare ...alles

Cuvée 738 Extra Brut

Ein echtes Rassepferd Ein Minimalist mit maximaler Strahlkraft. Kein Schampus für Imageschlucker, das ist Sprudel für Könner. Winzer/Weingut: Champagne Jacquesson & Fils, Dizy, Champagne-Ardenne, Frankreich. Lage/Herkunft: Von kalkhaltigen Böden aus Grand Cru- und Premier Cru-Lagen aus dem Vallée de la Marne. Allgemeines: Wenn das Thema einer Verkostungsreihe Und es hat blubb gemacht heisst, dann bedarf […]

17. Februar 2016 | 0 Kommentare ...alles

1900 BRUT 2009

Wie ein Ritt durch die Sonora-Wüste Einer, den man sich erarbeiten muss, der einen nicht gleich an sich ran lässt, aber dann mit seiner kühlen und herb-erdigen Ader begeistert. Winzer/Weingut: Van Volxem, Wiltingen/Saar, Rheinland-Pfalz, Deutschland. Lage/Herkunft: Von skelettreichen Schieferböden mit wurzelechten Rebstöcken, die teilweise sogar von 1900 stammen. Allgemeines: Die wenigsten schaffen es beim ersten […]

12. Februar 2016 | 0 Kommentare ...alles

Waldacker 2013

Best of Neuburger Der frischeste Neuburger den ich in den letzten Jahren getrunken habe. Kaufen, bunkern und über die nächsten zehn Jahre vernichten. Winzer/Weingut: Günther Schönberger, Mörbisch, Burgenland, Österreich. Lage/Herkunft: Von 36 Jahre alten Reben auf tiefgründigen Lehmböden der Lage Waldacker. Allgemeines: Von 1978–1996 stand Günther Schönberger mit der österreichischen Kultband EAV auf der Bühne […]

10. Februar 2016 | 0 Kommentare ...alles

Thurnerberg 2014 Erste Lage

Speckfältchen sind sexy Saftig-erdig, tropisch-frisch und leicht barock sind jene Attribute, die den Tropfen zu einem Wein mit äusserst liebenswerten Speckfältchen machen. Winzer/Weingut: Weingut Türk, Stratzing, Kremstal, Österreich. Lage/Herkunft: Von den sehr steinigen Böden der Lage Thurnerberg auf 307 Metern Seehöhe. Allgemeines: Mit einem für österreichische Verhältnisse “schrägen” Sekt von Franz Türk, dem Cabernet Sauvignon […]

5. Februar 2016 | 0 Kommentare ...alles

Riesling Kollmütz 2014 Reserve

Nah dran an der eierlegenden Wollmilchsau Frisch, lebendig, sexy, elegant, charmant, verführerisch und, last but not least, mit einem wahnsinnigen Trinkfluss gesegnet. Winzer/Weingut: Erich Machherndl, Wösendorf, Wachau, Österreich. Lage/Herkunft: Von der Lage Kollmütz, einer Steinterrasse mit überwiegend Verwitterungsböden. Allgemeines: Kollmütz. So heisst ein Hügel hinter Wösendorf in der Wachau, und auf dessen Steinterrassen baut Erich […]

31. Januar 2016 | 0 Kommentare ...alles