Archiv für Juni 23rd, 2019

Rocca Guicciarda Chianti Classico Riserva 2015

Ein Chianti wie ein Slim-Fit Anzug

So ein Chianti sollte in keiner Küche und in keinem Keller fehlen. Wunderbarer Wein.

Winzer/Weingut: Ricasoli, Gaiole di Chianti, Toskana, Italien.

Lage/Herkunft: Von strengster Selektion der besten Trauben, die in eng bestockten Weinbergen auf etwa 500 Meter über dem Meeresspiegel liegen.

Rocca Guicciarda 2015 Allgemeines: Wer Toskana und Chianti sagt, sagt im selben Atemzug auch Ricasoli. Dabei handelt es sich nicht um eines der traditionsreichsten Weingüter im Chianti. Seit 1141 wird von den Ricasolis auf dem Schloss Wein produziert, womit es gleichzeitig auch das älteste Weingut Italiens ist. Barone Ricasoli und das legendäre Castello di Brolio, das gerne auch als Château Lafite Italiens bezeichnet wird, stehen für die besten Weine der Gegend, und einen davon habe ich heute auf meinem Tisch der Wahrheit stehen. Selbstverständlich ein Chianti, ein Rocca Guicciarda Chianti Classico 2015. Überwiegend aus Sangiovese gemacht, mit einem kleinen Anteil von Merlot und Cabernet Sauvignon versetzt, aus strengster Selektion der besten Trauben, die in eng bestockten Weinbergen auf etwa 500 Meter über dem Meeresspiegel liegen. 30 Minuten in der Karaffe sollten dem Rocca Guicciarda ganz gut getan haben bevor er nun zur genauen “Inspektion” ins Glas kommt.

23. Juni 2019 | 0 Kommentare ...alles